Vertragsunterzeichnung zur Errichtung unseres neuen Probelokals

Allgemein

Am Gelände vor dem derzeitigen Kolping-Haus fand die festliche Unterzeichnung der Fördervereinbarung zur Errichtung unseres neuen Probelokales statt.

Wir freuen uns, dass die Baukosten zu 50% von der Stadtgemeinde Weiz sowie zu je 12,5 % von den Umlandgemeinden Naas, Mortantsch, Thannhausen und Mitterdorf an der Raab übernommen werden.

Da unsere Musikkapelle in den letzten 25 Jahren von rund 30 auf derzeit 68 Musikerinnen und Musiker gewachsen ist, ist unser derzeitiger Proberaum auf der Wegscheide leider zu klein geworden. Daher freut es uns umso mehr, dass für uns dieses neue Probelokal im Zuge des Projektes „Quartier E“ mit entstehen wird.

Näheres finden Sie unter nachstehenden Berichten:
Stadt Weiz – Bericht
Weizer Woche – Bericht

Webdesign by Tuttner Webdesign